Dicke Nickel-Phosphor-Schichten von ELEKTROFROM

Schichten für Mikro-Werkzeuge

Mit stromlosen Verfahren lassen sich nur sehr dünne Schichten abscheiden, die für einen Korrosions- und Verschleißschutz meistens ausreichen. Sollen dagegen dicke Nickelphosphor-Schichten hergestellt werden, wie sie bei Formteileinsätzen verwendet werden, so bietet sich die von ELEKTROFORM entwickelte galvanische Abscheidung an. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • einfache Diamantbearbeitung - optimale Zerspanung
  • längere Standzeit des Diamantwerkzeuges durch fehlerfreie Schichten
  • Schichtdicke bis zu 4 mm

Eigenschaften der galvanischen Nickel-Phosphor-Schichten von ELEKTROFORM:
 

  • Härte von 580 - 620 Vickers (nach Temperbehandlung bei 900 Vickers)
  • geringe Duktilität
  • amorph bei einem Phosphorgehalt von 12 - 14 % (nach Tempern kristallin)
  • nicht ferromagnetisch
  • noch höhere Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit als Reinst-Nickel (99,9 % Ni)
Alle Infos auf dem Flyer: Download PDF-DateiGalvanische Nickel-Phosphorschichten bis 4 mm (109 KB)