Ganz vorn bei Nickelbeschichtungen

Mit Nickel-Siliziumcarbid (Elnisil) beschichtete Rennmotoren



Schon vor über 30 Jahren lag ELEKTROFORM mit Elnisil-beschichteten Rennmotoren für Williams-Renault ganz vorn. Die Laufbuchsen der Motoren sind extremen Belastungen ausgesetzt. Durch den Einsatz hochverschleißfester Beschichtungen ist es damals dem Team von ELEKTROFORM gelungen, Laufbuchsen so zu beschichten, dass sie den hohen Anforderungen standhielten – mit dem Erfolg von mehreren Siegen von Williams-Renault.

Auch heute sind wir dabei, wenn es um korrosions- und verschleißfeste Nickelbeschichtungen geht.

ELEKTROFORM

ELEKTROFORM wurde im Jahr 1975 von Herrn Dipl.-Ing. Erwin Gnass in Norderstedt gegründet. Über eine Zeitspanne von mehr als drei Jahrzehnten wurden umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der galvanischen Beschichtung mit Nickel gesammelt. Bis in die Gegenwart wird das Unternehmen - nach einem Eigentümerwechsel im Jahr 2008 -  von der Inhaberfamilie strategisch unabhängig geführt. 

Der weltweite Markt erkannte schon früh die positiven Eigenschaften galvanisch aufgetragener Nickelschichten. Konsequent wurden von ELEKTROFORM die verschiedenen Nickelmodifikationen weiter entwickelt. ELEKTROFORM ist es im besonderen Maße gelungen, haftfeste Nickelbeschichtungen auf verschiedensten Metallen und Kunststoffen herzustellen. Gerade im Instandsetzungs- und Reparaturbereich konnten die Kunden von einer optimalen Nickelbeschichtung durch Wegfall erheblicher Ersatzinvestitionen profitieren.

Schon in den ersten Jahren der Geschäftstätigkeit begann ELEKTROFORM Formen für Fresnellinsen mit einem Durchmesser bis zu 3000 mm herzustellen. Diese Galvanoformen haben optische Genauigkeit. Selbst kleinste Abweichungen würden zu einer Verzerrung bei der Bildprojektion führen.

In der Stahlindustrie konnte ELEKTROFORM die Verschleiß- und Zunderbeständigkeit durch haftfestes Aufbringen von funktionellen Nickelschichten wesentlich verbessern. So wurden hunderte von Kokillen seit Anfang der achtziger Jahre mit mehreren Millimetern Nickel beschichtet und konnten anschließend wesentlich länger eingesetzt werden.